In der Zeit um die Jahrhundertwende wurden in Deutschland viele Turn- und Sportvereine gegründet.
Auch in unserem Dorf Wallen fanden sich einige junge Burschen zusammen und gründeten im Jahre 1909 den „Turnverein Wallenstein".
Mit den bescheidenen Mitteln, die zur Verfügung standen, wurde zunächst ein Reck und ein Barren angeschafft und auf Vielhabers bzw. Eickhoffs (Löbbeken) Hof aufgestellt.
In den kalten Wintermonaten fand der Turnbetrieb im kleinen Saal der Gastwirtschaft Baust statt.
Mit 27 Mitgliedern wurde in der Generalversammlung am 26. Juni 1910 die erste Satzung beschlossen, und der Verein beim Amtsgericht ins Vereinsregister eingetragen.

Die Festzeitschrift zur 100 Jahrfeier finden Sie hier....